Reviewed by:
Rating:
5
On 15.09.2020
Last modified:15.09.2020

Summary:

Euro pro Dreh), gibt. Spieler kommen hier bei der Vielzahl der Spiele voll auf ihre Kosten und. Diese hauptsГchlich aus Microgaming Spielen.

Grand Slam Sieger Damen

French Open, US Open, Australian Open, sowie das prestigeträchtige Wimbledon der Herren (ATP) sowie Damen (WTA). Sie können zwischen “Einzel”​, “Doppel”. Liste der Sieger der Grand-Slam-Turniere (Dameneinzel). Steffi Graf - erfolgreichste Tennisspielerin der Profi-Ära. Die Liste der Sieger. Turnierübersicht - Grand Slam der Herren - Tennis - kicker. Turnier, Beginn, Sieger Einzel, Sieger Doppel Australian Open, Grand Slam, ​

Tennis – Grand Slam (Damen)

Liste der Sieger der Grand-Slam-Turniere (Dameneinzel). Steffi Graf - erfolgreichste Tennisspielerin der Profi-Ära. Die Liste der Sieger. Wer hat die meisten Grand-Slam-Titel gewonnen? Wir zeigen die Tennisspieler mit den meisten Siegen bei Grand-Slam-Turnieren. Die Liste der Sieger der Grand-Slam-Turniere im Damendoppel listet zuerst alle Siegerinnen bei den vier Grand-Slam-Turnieren im Tennis – Australian Open.

Grand Slam Sieger Damen à (re)voir Video

2012 GrandSlam Standard Stuttgart - The TV Highlight

Grand Slam Sieger Damen Mahesh Bhupathi. Angela Mortimer. Suzanne Lenglen. John Gregory. Gail Sherriff. Mabel Cahill. Swetlana Kusnezowa. Die folgenden Spieler konnten im Laufe ihrer Karriere alle vier Lotto Thueringen.De gewinnen, Uk Live Casino auch nicht unbedingt innerhalb eines Wettstar Pferderennen oder in direkter Folge:. Thelma Coyne Long. Auch sie wurde durch einen Schicksalsschlag gestoppt: Das Messerattentat am Hamburger Rothenbaum Thank you for helping! Hauptseite Themenportale Zufälliger Artikel. Ai Sugiyama. Jane Craven. Margaret Osborne duPont. Marie Wimer. These are records for Grand Slam tournaments, also known as majors, which are the four most prestigious annual tennis events. All records are based on official data from the majors. The names of active players appear in boldface for their career totals and currently active streaks. Die Liste der Sieger der Grand-Slam-Turniere im Herreneinzel listet zuerst alle Sieger bei den vier Grand-Slam-Turnieren im Tennis – Australian Open, French Open, Wimbledon und US Open – seit auf. In einem weiteren Teil werden Tennisspieler aufgelistet. Turnierdiagramm Australian Open, Grand Slam, WTA , Einzel (Damen) - Tennis - kicker. Grand-Slam-Sieger im Tennis (Damen) Wie viele Grand-Slam-Sieger der Frauen können Sie nennen? Seit dem Start der Open Era. dieses Quiz wird einmal im Jahr nach den. Die Liste der Sieger der Grand-Slam-Turniere im Dameneinzel listet alle Siegerinnen bei den vier Grand-Slam-Turnieren im Tennis – Australian Open, French Open, Wimbledon und US Open – seit auf. In einer weiteren Liste sind die Spielerinnen nach der Anzahl ihrer Siege sortiert.

Grand Slam Sieger Damen schuif je met Grand Slam Sieger Damen videoverbinding aan. - Anzahl der Grand-Slam-Turniersiege

Maureen Connolly. Die Liste der Sieger der Grand-Slam-Turniere im Damendoppel listet zuerst alle Siegerinnen bei den vier Grand-Slam-Turnieren im Tennis – Australian Open, French Open, Wimbledon und US Open – seit auf. In einer weiteren Liste sind die Spielerinnen nach der Anzahl ihrer Siege sortiert. Es werden auch der Zeitraum, in dem die Athletin gewonnen hat und die Anzahl der Siege bei den. Grand Slam-Finale in Folge (Herren) Roger Federer hat die Finals von zehn Grand Slam-Turnieren in Folge erreicht (Wimbledon bis zu den US Open ). Die meisten Siege beim gleichen Grand Slam-Turnier Rafael Nadal hat die French Open dreizehnmal gewonnen ( bis , bis , bis ). Grand Slam-Finale in Folge (Damen). Die Grand Slam Turniere gehören nicht nur zu den bekanntesten und wichtigsten Tennis-Wettkämpfen, sondern sind auch mit den höchsten Preisgeldern dotiert. Für den Gewinn der Australien Open, der Wimbledon Championship, der US Open und der French Open erhalten die Spieler darüber hinaus die meisten Punkte für die Wertung in der Weltrangliste. Roberto Inglese Bondarenko. Zehn Tennisspielerinnen gelang es bisher, bei jedem der vier Turniere zu gewinnen. Serena Williams.

Shirley Fry. Kate Gillou-Fenwick. Hazel Hotchkiss. Jeanne Matthey. Elisabeth Moore. Juliette Atkinson. Mary Browne. Jennifer Capriati.

Lindsay Davenport. Darlene Hard. Joan Hartigan. Ann Haydon-Jones. Angela Mortimer. Angelique Kerber. Dorothy Round. Hilde Sperling. May Sutton.

Virginia Wade. Wiktoryja Asaranka. Cilly Aussem. Tracy Austin. Marguerite Broquedis. Coral Buttsworth. Mabel Cahill. Simona Halep. Dein Startvorteil: Die Euro-Jokerwette!

Nur noch die Älteren unter uns kennen Tracy Austin. Evert wollte in New York ihren 5. Titel in Folge holen, wurde aber jäh von Austin gestoppt, die in ihrer Karriere noch ein weiteres Mal im Big Apple triumphieren konnte.

Im Finale schlug sie keine geringere als Serena Williams. Jane Craven. Margaret Curtis. Evelyn Dearman.

Gisela Dulko. Diane Evers. Patty Fendick. Joyce Fitch. Caroline Garcia. Steffi Graf. Dorothy Green. Mona Guerrant.

Julie Halard-Decugis. Miriam Hall. Tanya Harford. Kerry Harris. Ermyntrude Harvey. Bobbie Heine. Helen Homans. Nell Hall Hopman.

Marion Jones. Ann Kiyomura. Ilana Kloss. Karen Krantzcke. Nancy Lyle. Adeline McKinlay. Winifred McNair. Doris Metaxa. Elise Mertens.

Corina Morariu. Emma Leavitt-Morgan. Olga Morosowa. Angela Mortimer. Agatha Morton. Marjorie Mountain.

Phyllis Mudford. Edith Parker. Irene Peacock. Flavia Pennetta. Mary Pierce. Ethel Platt. Rosie Reyes.

Candy Reynolds. Ellen Roosevelt. Grace Roosevelt. Chanda Rubin. In den Einzelkonkurrenzen gelang er erst fünf Spielern, wobei Rod Laver der einzige Spieler ist, der den Grand Slam zwei Mal gewonnen hat und Die folgenden Spieler konnten im Laufe ihrer Karriere alle vier Grand-Slam-Turniere gewinnen, wenn auch nicht unbedingt innerhalb eines Jahres oder in direkter Folge:.

Den folgenden Spielerinnen gelang im Laufe ihrer Karriere ein Sieg bei jedem der vier Grand-Slam-Turniere, wenn auch nicht unbedingt innerhalb eines Jahres oder in direkter Folge:.

Die folgenden Spieler konnten im Laufe ihrer Karriere alle vier Grand-Slam-Turniere im Doppel gewinnen, wenn auch nicht unbedingt innerhalb eines Jahres oder in direkter Folge:.

Die Grand Slam Turniere gehören nicht nur zu den bekanntesten und wichtigsten Tennis-Wettkämpfen, sondern sind auch mit den höchsten Preisgeldern dotiert.

Jahrhundert zurückreicht. Bis heute ist es nur fünf Spielern und Spielerinnen gelungen, einen Grand Slam zu erzielen.

Die Liste der Sieger der Grand-Slam-Turniere im Dameneinzel listet alle Siegerinnen bei den vier Grand-Slam-Turnieren im Tennis – Australian Open, French. Die Liste der Sieger der Grand-Slam-Turniere im Damendoppel listet zuerst alle Siegerinnen bei den vier Grand-Slam-Turnieren im Tennis – Australian Open. Liste der Sieger der Grand-Slam-Turniere (Dameneinzel). Steffi Graf - erfolgreichste Tennisspielerin der Profi-Ära. Die Liste der Sieger. Damen-Tennis Grand-Slam-Übersicht. Es folgt eine Übersicht über die Siegerinnen der Grand-Slam-Turniere im Damen-Tennis aus den letzten Jahren.

Facebooktwitterredditpinterestlinkedinmail

1 Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.